Pasta mit Schwester

Heute war meine liebe Schwester bei mir, da wir schon lange geplant hatten mal gemeinsam Nudeln zu machen.

Für 4 Personen nehmen wir:

400g Weizenmehl
4 Eier
Salz und Öl

Ich kann es Euch nur empfehlen Euch Eure Nudeln selbst herzustellen, den Teig macht Ihr einfach wie einen Pizzateig nur ohne Treibmittel den Ihr 30 Minuten rasten lässt. Dann braucht ihr nur noch eine Pasta Maschine und schon könnt Ihr, am Besten zu zweit, loslegen.

Unser Ergebnis sah dieses mal ungekocht so aus und wurde natürlich sofort mit g’schmackigen selbstgemachtem Sugo und einem schönen Zweigelt vom Winzerhof Landauer Gisperg verspeist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: