(Oster)eierschalen – Weiterverwendung

Dieses Wochenende wird ja meines Wissens nach wieder das alte Frühlingsfest namens Ostern gefeiert. Ich bin ja der Meinung, dass die alten Christen damals einfach nicht mehr wussten, wo zum Henker (harr harr!) sie mit den ganzen Eiern hinsollten – unserer Hühner legen seit Wochen wie wahnsinnig – und deswegen irgendein Marketing Fest á la Valentinstag erfunden haben. Wir sind also die Opfer einer vorneuzeitlichen Werbekampagne. Das soll uns aber jetzt nicht weiter stören…

Nach dem Eier-Marketing-Fest bleiben Euch aber wahrscheinlich auch nicht nur Cholesterinspiegel jenseits von gut und Böse (stimmt übrigens gar nicht!) sondern auch immer jede Menge Eierschalen und normalerweise wandern die ja in den Müll. Besser natürlich auf den Kompost. Noch besser aber werden sie aber wiederverwertet…

Nein, ich möche Euch jetzt hier nicht ein Eierschalenmosaik vorschlagen!

Ich sammel meine Eierschalen (auch unterm Jahr), lasse sie zuerst aber auf einenem Teller trocknen und zermantschgere sie dann in einem Papiersackerl (das ist fast so süchtig machend wie Luftpolsterfolie!). Je feiner sie zerstossen werden, desto besser ist es, denn die Schale kommt dann als Dünger unter die Rosen! Perfekte Weiterverwertung, die Rosen lieben es 🙂


In dem Sinne also: Fröhliches Peck peck! Und noch eines, für die Rose! Oder die Bohne. Da funktioniert’s angeblich auch.

 

 

 

Ein Kommentar zu „(Oster)eierschalen – Weiterverwendung

Gib deinen ab

  1. Ich sammle die auch. Da mein Sohn und seine Freundin Pferde halten, geben wir die Schalen zu den Pferdeäppeln. Die geben ja verrottet eine gute Erde, die aber Kalziumarm ist. Mit den Schalen ist sie fast perfekt. Noch ein wenig Holzasche (Kalium) und es stimmt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: