Radln im Innviertel: Altheim-Mining-Altheim

So manch einer hat es sich schon wegen meiner Instagram Bilder gedacht: Einen recht ansehnlichen Teil meiner Zeit nimmt aktuell die Arbeit an meinem Hintern in Anspruch. Anders gesagt, ich trete grad ganz gerne in die Pedale. Damit das ganze aber nicht nur für den Arsch ist, hab‘ ich mir gedacht, ich stelle Euch meine Routen, die mir im Innviertel besonders taugen einfach zur Verfügung.  Ergänzt natürlich mit ein paar Bildern von der Tour, Einkehrtipps (so vorhanden) und was mir sonst noch alles einfällt.

Die Touren lasse ich, so sie in Altheim starten, immer vor dem Rathaus beginnen und enden.

Erstellen werde ich alle Routen mit GPSies.com und dort könnt Ihr sie Euch auch kostenlos runterladen. Das funktioniert in ganz vielen Dateiformaten, zur Not lassen sie sich aber auch ganz einfach ausdrucken.

Um zu einer Tour zu gelangen habt ihr 2 Möglichkeiten: Entweder ihr schaut gleich auf meinen Account mosauerin und sucht Euch eine Strecke aus, oder ihr folgt einfach den Links, die ich in der jeweiligen Streckenbeschreibung angebe. Ich empfehle letzteres, weil möglicherweise nicht alle Touren von mir unbedingt nachradelnswert sind.

Über ein Feedback zu den Routen freue ich mich natürlich 🙂

Schlossrunde Altheim-Mining-Altheim

Die Tour

Ungefähr 25 recht flache Kilometer mit ein paar kleineren Steigungen, die an der Miniger Schlösserrunde Anlehnung nimmt.

Die Tour startet vor dem Rathaus in Altheim und geht zunächst der Ach entlang des Radweges R3 / R6. Die Ach wird überquert und weiter geht es Richtung Gundholling, von dort aus nach Mining und dann ein Stück am Inn entlang, dem Radweg R3 dann aber in entgegengesetzter Richtung folgend.

Beim Kraftwerk Frauenstein gibt es eine Einkehrmöglichkeit, für alle anderen geht’s weiter Richtung Sunzing und dann nach Mamling, wo die Ach wieder überquert wird. Weiter Richtung Stötting bis zum Wirt z’Winklham, eine weitere Einkehrmöglichkeit. Die Steigung hinauf zum Bahnhof Obernberg Altheim und schon geht es auch wieder zurück Richtung Altheim Rathaus.

Eine nette Tour, recht flach und angenehm zu fahren, hauptsächlich auf Asphalt. Dauer eine gute Stunde bei gemächlichem Tempo.

Impressionen

Inn/ Kraftwerk Frauenstein:

IMG_3932

400 jährige Eiche in Mining/Sunzing:

IMG_3927

Augenbründlkapelle:

Schlossmühle Sunzing:

IMG_3910

IMG_3912

Die Karte/Übersicht

mining 01.jpg

zur Route / Download: Schlossrunde Mining-Altheim

Viel Spaß wünscht die
mosauerin

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Radln im Innviertel: Altheim-Mining-Altheim

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: