Dahoam bei der Mosauerin: Vorher/Nachher Vorraum

Ihr wertsas net glaubn kena: ich hab wieder mal was im Haus gemacht! Den Eingangsbereich in das mosauerische Wohnidyll – quasi das Vestibül – kennt ihr ja schon von Blick in den Vorraum – jetzt hab ich mich endlich mal ein bisschen um die andere Seite gekümmert. Neugierig, wie es geworden ist?

Es wird zwar nichts sein, was auf ewig so bleiben wird – unter uns, ich hab da noch ganz was anderes vor im Vorraum – aber fürs Erste finde ich es mal recht gmiadli, gemütlich. Und es war so fein, jetzt wo es letztens so schwül war, im abgedunkelten Vorzimmer zu sitzen und die Kühle dieses alten Hauses zu genießen.

Vorher sah der Teil des Vorhauses so aus:

2017_08_mosauerin_vorraum_vorher_nachher_01
sehr idyllisch – war es nicht.

Am Tisch bin ich nie gesessen, ich hab immer nur Sachen darauf abgestellt. Dementsprechend schaut’s auch aus. Die einzigen, die den Tisch und die Bank großartig fanden, waren die Muzis, oben auf der frischgewaschenen Wäsche, wie fein ist das denn! Für sie.

Es musste also was geschehen. Erstmal hab ich die Katzenklos, die dort auch nur standen, weil mit kein besseres Platzl eingefallen ist, langsam entfernt. Also eines mal weggegeben und ins andere nur wenig Streu gegeben und „nicht besonders konsequent“ entleert. Nach einem Tag hat es ihnen  (und mir!) eh schon gereicht und ich hab das zweite auch entfernt – ich konnte also mit der Umgestaltung beginnen.

Und so schaut’s jetzt aus: Das neue Nähplätzchen und der gemütliche Teil des Raumes…

2017_08_mosauerin_vorraum_vorher_nachher_07
sehr idyllisch – ist es jetzt.

Ganz klar, das Design dreht sich alles um den neuen leuchtend gelben Sessel, der eine zentrale Rolle einnimmt.

2017_08_mosauerin_vorraum_vorher_nachher_04

Man kann ihn schon von der Haustüre leuchten sehen, ich find‘ das richtig einladend.

2017_08_mosauerin_vorraum_vorher_nachher_02

Was hab ich sonst noch gemacht außer beim Ikea einen neuen Sessel gekauft?

  • Beide Bänke weggegeben
  • Den Tisch an die Wand gegeben & die Nähmaschine hingestellt
  • Einen (eigentlich 2) neue Teppiche auf den Terrazzo Boden gelegt
  • neuer Polster, neuer Plaid
  • neue Stehlampe
  • alte Vorhänge durch die zukünftigen Schlafzimmervorhänge ersetzt

2017_08_mosauerin_vorraum_vorher_nachher_08

Ein bisschen Deko rundherum darf natürlich auch nicht fehlen –  hier Mohn in Metallvase.

2017_08_mosauerin_vorraum_vorher_nachher_12

 

2017_08_mosauerin_vorraum_vorher_nachher_04

Und, wie findet ihr es?

Alles Liebe
Mosauerin

 

6 Kommentare zu „Dahoam bei der Mosauerin: Vorher/Nachher Vorraum

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: