Mosauerins Lieblingsplatzl im Innviertel: 400 jährige Eiche in Mining

Eigentlich ist Mining ja sowas wie ein Hotspot für alte Eichen, denn in Mining stehen gleich zwei dieser uralten Naturdenkmäler und beide sind mehr als 350 Jahre alt. Ich meine aber als besonderes Platzerl die alte Eiche in Sunzing. Die in Frauenstein ist zwar größer, steht aber nicht so schön.

2017_07_mosauerin_lieblingsplatzerl_innviertel_20

Irgendwann um 1650 hat dieser Baum sein Leben begonnen und wird es hoffentlich noch lange fortsetzen können. Alte Eichen gehören zu den sogenannten Auwaldriesen und sind gar nicht mal so extrem selten. Stehen aber halt nicht immer an so einem wunderbaren Plätzchen wie diese hier.

2017_07_mosauerin_lieblingsplatzerl_innviertel_17

2017_07_mosauerin_lieblingsplatzerl_innviertel_18

2017_07_mosauerin_lieblingsplatzerl_innviertel_19

So findest Du zum Platzl

Wann solltest Du das Platzl besuchen

Auf jeden Fall bei Schönwetter im Frühling, Sommer oder Herbst.

In der Nähe kannst Du noch erleben

Direkt unter dem Baum findet sich ein Römerweg Rastplatz – der Bajuwarenplatz. Hier kannst Du einiges Geschichtliches aus dieser Zeit der Besiedelung von Mining erfahren.

Du kannst einen kleinen Spaziergang entlang des Mininger Schlösserweges zur Augenbründlkapelle (500m entfernt) und zum Schloss Sunzing (1 km entfernt) machen.

IMG_3919

IMG_3910

Nicht weit von hier ist Burg Frauenstein (1,8km) und der beeindruckende Blick über den Inn nach Deutschland und die Burgschänke, in der Du einkehren kannst.

Auch führt der 9km lange Mininger Schlösserweg hier vorbei.

Habt’s ein feines Wochenende!
Mosauerin

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: