Mosauerin bäckt: Schoko Kuchen ohne Ei

Ihr mögt es vielleicht für unglaubwürdig halten, aber mir sind am Wochenende wirklich und wahrhaftig die Eier ausgegangen. Und das, obwohl ich Hühner habe. Die legen aber im Winter oft nicht so, wie sie sollten und deshalb stand ich vor einem Dilemma: Gier auf Schokokuchen aber keine Eier. Nun, dann muss es halt so auch gehen.

  • 12,5 dag Kochschokolade
  • 12,5 dag Butter
  • 200 ml Milch
  • 20 dag Zucker
  • 20 dag Mehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • Kuvertüre

Den Ofen auf 180 °C Ober/Unterhitze vorheizen.

Die Butter und die kleingeraspelte KOchschokolade werden in 200ml Milch geschmolzen und dann mit den restlichen Zutaten gut verrührt. In eine gefettete und bemehlte Form geben und 40 minuten backen.

Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit einstreichen. Mit Mandelsplittern bestreuen und über Nacht kühl stellen.

An Guadn!

2018-01 mosauerin schokokuchen ohne ei 01

2018-01 mosauerin schokokuchen ohne ei 02

Mosauerins Innviertler Rezepte (1).png

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Mosauerin bäckt: Schoko Kuchen ohne Ei

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: