Bratl d’Amour – Letztes Update

So morgen ist es soweit, das Bratl d’Amour findet statt! Und das dringendste gleich zuerst: Eine Dame ist ausgefallen! Single-Frauen um die 30 (25-35), die ihr spontan Lust habt’s, den Mann Eurer Träume kennenzulernen, meldet Euch bitte per PN auf facebook oder unter bratl@mosauerin.at. 4 entzückende Mannsbilder (richtig fesche Kampel!!!) werden auf jeden Fall dabei sein! Und Juhu! Die Brauerei Raschhofer mag auch was für die Liebe tun und unterstützt uns ebenfalls mit Bier!

-Anzeige-

Weil wir neben der Brauerei Pfesch und der Genussmetzgerei Lettner nun also noch einen Sponsor für die Aktion haben, kennzeichne ich das jetzt mal als Anzeige, damit sich später keiner aufregt, dass ich da Werbung mache, ohne sie kennzuzeichnen.

Falls es also mit der Liebe beim Bratl doch nix werden soll (wovon ICH zumindest nicht ausgehe) bleibt uns immerhin der Trost, dass wir neben einem köstlichen Surbratl (Schopf und Bauch) vom Lettner auch noch ausgezeichnetes Innviertler Bier probieren können: Zum einen das Treubacher Kellerbier vom Pfesch, zum anderen Zwickel und Märzen vom Raschhofer.  Das Pale Ale trink ich aber selber. 😛

Starten tut das ganze immer noch um 18:00, alle sollten bereits Bescheid wissen, wo sie hinmüssen und so wie’s ausschaut kommen die von LT1 wirklich. Und für alle die es nicht glauben wollen, der Beitrag soll bereits am Montag dann ausgestrahlt werden. Hihi. Ich bin schon aufgeregt. Aber jetzt fahr ich erst mal das Fleisch holen.

bis morgen dann!
Mosauerin

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Bratl d’Amour – Letztes Update

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: