Häkeln: Ansteckblumen

Ich habe jeweils 3 verschiedenfarbige Blumen in 3 verschiedenen Größen gehäkelt und dann in der Waschmaschine verfilzt. Mit einem netten Knopf alles zusammennähen und zum Schluß noch eine Anstecknadel annähen. Fertig ist ein peppiger Aufputz z.b. für die kuschelige Stickjacke.


Diese Blumen eignen sich übrigens vorzüglich um Filzwollreste aufzubrauchen…

Anleitung für die kleine Blume:
4 Luftmaschen anschlagen, den Kreis schließen
1 Luftmasche
in den Kreis 12 feste Maschen häkeln. Die Runde schließen

1 Luftmasche, * 1 Stäbchen, 1 doppeltes Stäbchen, 1 Stäbchen in 1 Masche häkeln, eine Kettmasche in die nächste Masche *
* bis * wiederholen bis die Runde und damit die Blume fertig ist.

Anleitung für die mittlere Blume bzw. alternativ der mittlere Kreis:
4 Luftmaschen anschlagen, den Kreis schließen
1 Luftmasche
in den Kreis 12 Stäbchen häkeln. Die Runde schließen
1 Luftmasche, * 1 Stäbchen, 1 doppeltes Stäbchen, 1 Stäbchen in 1 Masche häkeln, eine feste Masche oder eine Kettmasche in die nächste Masche *
* bis * wiederholen bis die Runde und damit die Blume fertig ist.
Alternativ abwechselnd 1 Stäbchen und in jedes 2. Stäbchen 2 Stäbchen häkeln, dann wirds’s einfach ein Kreis (find ich persönlich netter wenn nicht 3 Blumen übereinander sind).

Anleitung für die große Blume:
4 Luftmaschen anschlagen, den Kreis schließen
1 Luftmasche
in den Kreis 12 Stäbchen häkeln. Die Runde schließen
abwechselnd 1 Stäbchen und in jedes 2. Stäbchen 2 Stäbchen häkeln. Die Runde schließen

1 Luftmasche, * 1 Stäbchen, 1 doppeltes Stäbchen, 1 Stäbchen in 1 Masche häkeln, eine feste Masche oder eine Kettmasche in die nächste Masche *

* bis * wiederholen bis die Runde und damit die Blume fertig ist.

Anm.: * bis * kann auch so variiert werden: 1 Stäbchen 2 doppelte Stäbchen 1 Stäbchen 1 Kettmasche – dann ist der Blütenrand welliger.

Zum Schluss noch die 3 Blumen zusammennähen und einen Knopf im Zentrum platzieren, fertig!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ich freue mich über Deine Rückmeldung zu dieser Anleitung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: