Heute ist Maria Lichtmess. Die meisten von Euch wissen wahrscheinlich aus Erzählungen, dass das früher von der Landwirtschaft geprägte Jahr anders eingeteilt war als heute: Alles begann und endete an Maria Lichtmess, also am 2. Februar. Was es sonst noch für Gepflogenheiten rund um diesen Tag gab, was es mit dem Schlenkertag auf sich hat... Weiterlesen →

Schwupps ist der Juli schon fast wieder vorbei und es gibt wieder Neuigkeiten vom Mosauerhof zu berichten. Natürlich hab ich gegartelt, dekoriert und versucht ein paar Plagen in den Griff zu bekommen. Also los geht's mit dem Juli Hofrundgang: Hereinspaziert. Oder eigentlich eher: Hinausspaziert! Bei dem Wetter! Im Hof Wir starten (wie so oft) im Hof... Weiterlesen →

Könnt ihr Euch noch erinnern? Mir kommt's wie gestern vor, als es noch schön war und ich einen Hofrundgang in der Abendsonne mit Euch gemacht habe. Also die Fotos dafür zumindest. Den Text schreibe ich heute, bei strömenden Regen im Innviertel während ich darauf warte, dass der Eierlikörkuchen fertig wird. Aber das ist eigentlich eine... Weiterlesen →

Nach dem Fasching beginnt mit dem Aschermittwoch die Fastenzeit vor Ostern.  Das ist heute noch so, aber früher nahm man das mit dem Büßen und Beten a bissi genauer. Verständlich, denn ohne die technischen Hilfsmittel und dem Wissen von heute war man auf "Hilfe von Oben" angewiesen. Heute erzähl ich Euch, was sich so rund... Weiterlesen →

Dieser März ist schon ein wenig stressig. Nicht dass ich mich beschweren würde, im Gegenteil, aber mit den ganzen Unternehmungen die ich so habe, muss ich jetzt den Hofrundgang doch glatt an einem Freitag mit Euch machen. Und das, obwohl Ihr ja quasi schon auf dem Sprung ins Wochenende seids. Ich hab auch viel vor... Weiterlesen →

Hofrundgang Mai

Noch schnell bevor der Mai endet und ihr alle zu den Grillparties heute entschwindet, hab ich natürlich noch einen kleinen Hofrundgang gemacht. Wirklich nur direkt ums Haus herum, alleine da gibt's jede Menge Neuigkeiten zu entdecken. Wie ihr am Beitragsbild erkennen könnt, bin auch ich den Fuchsien verfallen - die liegen ja heuer sowas von... Weiterlesen →

Winterwonderbauernhof

Gestern, bevor der Schnee kam, hab ich noch den Raureif fotografieren können. Ich entführ Euch mal kurz in eine Welt wie im Märchen...   heit amoi sprachlos, weil so sche. mosauerin  

Hofrundgang im Juli – Oh diese Üppigkeit!

Während Ihr die Beiträge der 2b gelesen habt, war natürlich auch ich nicht untätig. Ich habe gemäht, gegartelt, dekoriert und beobachtet und natürlich wieder eine jede Menge Fotos gemacht und heute machen wir wieder mal gemeinsam einen kleinen Rundgang am Hof und schauen, was es so neues gibt. Also dann: Herzlich Willkommen! Wir beginnen mit... Weiterlesen →

Landblogger – wo seid ihr?

Ich schreib ja jetzt schon seit ein wenig mehr als 2 Monaten an diesem Blog und berichte von meinem spannenden Leben auf dem Land. Natürlich interessiere ich mich aber nicht nur dafür, wie die Gänse heute drauf sind sondern auch dafür, was denn andere Menschen so treiben aber ich bin auf der Suche nach anderen Landblogs.

von Anders Noren.

Nach oben ↑