Innviertel: An English Perspective

Die Mosauerin hatte Besuch. Zwei entzückende Engländerinnen auf der Reise durch Europa wollten das Innviertel kennenlernen und kamen so zur Mosauerin. Wenn man via Workaway zu jemanden kommt, hilft man bei demjenigen einfach im Alltag mit, so als würde man zur Familie gehören. Und da mein Alltag viel mit Bloggen zu tun hat, habe ich meine beiden Besucherinnen gebeten, einen Blogbeitrag zu erstellen. Zuerst wollte ich ihn übersetzen, aber das fände ich schade. Und da wir eh alle im Innviertel so international sind, ist er auf Englisch geblieben.

Weiterlesen „Innviertel: An English Perspective“

XBike Maria Schmolln – Radeln für die Wadeln!

Ich vermeide ja gerne beides, Anstrengungen und Mühen. Und das X-Bike Rennen in Maria Schmolln klang auf jeden Fall mehr nach einem sowohl als auch als nach einem entweder oder. Also irgendwie nix für die Mosauerin. Aber es klang halt auch aufregend und außerdem haben die vom Tourismusverband gemeint, da soll ich unbedingt hin. Ja dann, mach ich das doch, aber leiden sollte bitte wer anderer für mich – und wer wäre mir da lieber als der Mosauer? Der ist nämlich super sportlich und es war nicht sein erstes Rennen – so war es ein leichtes ihn zu überreden, mein Reporter auf der Strecke zu sein.

Weiterlesen „XBike Maria Schmolln – Radeln für die Wadeln!“

Hofrundgang Mai

Noch schnell bevor der Mai endet und ihr alle zu den Grillparties heute entschwindet, hab ich natürlich noch einen kleinen Hofrundgang gemacht. Wirklich nur direkt ums Haus herum, alleine da gibt’s jede Menge Neuigkeiten zu entdecken. Wie ihr am Beitragsbild erkennen könnt, bin auch ich den Fuchsien verfallen – die liegen ja heuer sowas von im Trend und ich bin natürlich live dabei 🙂

Weiterlesen „Hofrundgang Mai“

Gartentage Stift Reichersberg

Das Wetter war ja nun letztes Wochenende nicht so besonders schön, aber wenn es irgendwas mit Garten gibt, bin ich natürlich live dabei. So auch bei den Gartentagen im Stift Reichersberg. Von mir aus hätte es ja auch regnen können. Man kann nämlich nie genügen Blümchen im Garten haben, also hab ich mir den Mosauer geschnappt (der Arme!) und bin mit ihm am Samstag in das wunderschöne Reichersberg gedüst. Weit hammas ja nicht.

Weiterlesen „Gartentage Stift Reichersberg“

Pflanzenmarkt 2017 – mosauerin blickt hinter die Kulissen

Letzten Samstag war es endlich so weit, der 11. Pflanzenmarkt des Tauschkreises Innviertel ging über die Bühne. Seit Monaten hat’s bei mir schon wie in einer Kleingärtnerei ausgeschaut, jetzt habe ich verwundert festgestellt: Hey, ich hab ja Fenster! Und weil ich so fleißig war bekommt Ihr jetzt ein paar exklusive Einblicke hinter die Kulissen vom Pflanzenmarkt. Viel Spaß!

Weiterlesen „Pflanzenmarkt 2017 – mosauerin blickt hinter die Kulissen“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑