Schoko Cookies von der schnellen Sorte

schnelle schoko cookies mosauerin innviertel blog

Letzten Samstag hat mich – wahrscheinlich wegen des Regens – die spontane Back-Lust überfallen. Dabei entstanden unter anderem diese wunderbar schnellen Schoko Cookies, oder von mir aus auch Schokokeks. Aber Keks klingt so nach Weihnachten und da ist bitteschön noch ein Zeiterl hin! Trotzdem oder gerade deswegen: An Guaden!

Alle 4 die in meiner kürzlichen Instagram Story übrigens für “Nein, bloß nicht das Schoko Cookies Rezept posten” gestimmt haben müssen jetzt gaaaanz tapfer sein. Aber ich konnte einfach nicht anders und musste diese süßen Teile herzeigen…

schnelle schoko cookies mosauerin innviertel blog
Zum Reinbeißen!

Aber nicht nur das Endprodukt war sensationell, schon alleine die Zubereitung ist eine wahre Freude! Man muss nämlich wenige Zutaten praktisch nur zusammenrühren. SO mag ich das! Kein Schischi und Schnickschnack. Ratzfatz fertig.

schnelle schoko cookies mosauerin innviertel blog
Im Abgrund der Rührschüssel. Ich gebe zu, ich habe genascht. Wer könnte einer solchen Leckerei auch widerstehen???

Aber ich will gar nimma lange um das heiße Cookie herumreden, bitte schön das Rezept zum nachbacken:

schnelle schoko cookies mosauerin innviertel blog

Schoko Cookies von der schnellen Sorte

Wenige Zutaten einfach zusammenmischen und fertig. So mag ich das!
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Kaffee&Kuchen, Kekse
Land & Region Amerikanisch

Zutaten
  

  • 15 dag Butter
  • 15 dag Zucker
  • 1 Ei bitte glücklich!
  • 20 dag Mehl
  • 2 Prisen Salz
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 2 Rippen gehackte Kochschokolade
  • etwas Milch bei Bedarf

Anleitungen
 

  • Butter, Zucker und Ei cremig schlagen.
  • Das Mehl salzen und mit dem Backpulver versieben und zum Teig geben.
  • Wenn der Teig zu fest wird – er soll sich nachher noch als kleine Kugel auf das Blech befördern lassen – einfach etwas Milch hinzufügen.
  • Die gehackte Kochschokolade einrühren.
  • Auf ein Backblech mit Backpapier beliebig große Cookies setzen (Achtung, laufen beim Backen auseinander) und bei 160° Umluft (bzw. 180° Ober/Unterhitze) ca 15-20 Minuten goldbraun backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und mit ein paar Schokostreuseln bestreuen.
  • Auskühlen lassen oder gleich warm vernaschen.
Keyword Cookie, Kekse, Schokolade

Und natürlich werd ich auch das andere Gebackene bald hier veröffentlichen – es wird auf jeden Fall köstlich (aber auch deutlich aufwändiger!)

Wer Lust auf andere Cookies hat: Ich hätte da noch Claras Erdnuss Cookies anzubieten!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.