Heute vor genau 4 Jahren hab ich hier auf Mosauerin - (damals wars noch mosauerin.net) meinen ersten Blogbeitrag veröffentlicht. Kinder, wie die Zeit vergeht! Und weil ich gerade so in Erinnerungen schwelge und kaum glauben kann, was bisher so passiert ist gibt's heute wieder mal einen hochgeheimen Blick hinter die Kulissen der letzten 4 Jahre.... Weiterlesen →

Zu Weihnachten kehren nicht nur Maria und Josef jedes Jahr wieder nach Nazareth heim, auch viele Exil-Innviertler begeben sich in den heimatlichen Stall um sich von der Verwandtschaft mästen ähm zählen zu lassen. Dabei passiert es immer wieder, dass dabei die Gelegenheit genutzt wird, das sich im feindlichen Ausland angelachte Nicht-Dosige Gspusi das erste Mal... Weiterlesen →

Wer in Altheim wohnt kennt ihn sowieso. Wer in Altheim schon jemals auf einer Veranstaltung war, hat ihn auch schon mal gesehen, denn er war natürlich auch dabei: Ladislav Vorich, oder auch kurz "Laci" genannt - der rasende Fotoreporter von Altheim. Aber wie rennt das so ab, wenn "da Laci" eine Reportage macht? Ich war... Weiterlesen →

Die Mosauerin hat eingeladen. Quasi unter dem Motto Bradl bei mir gab’s ein Gespräch über Fasten, Detox und Ernährung mit Dr. Günther Beck – Chef der Villa Vitalis in Aspach und somit einer der’s wissen muss. Die Mosauerin hälts nämlich eher mit der alten Innviertler Weisheit: „Was soll ich mich um meine Ernährung kümmern, ich... Weiterlesen →

Da ich sowieso vieeel zu wenig im oberen Innviertel unterwegs bin (und ich irgendwann mal Besserung gelobt habe), der Sonntag für einen Ausflug sowas von perfekt war (scho, goi?) und ich das letzte Mal glaub ich als Kind im Ibmer Moor war war die Idee: "He foama doch dahin" geradezu genial. Habt's Lust auf einen... Weiterlesen →

♥ Gemeinde ♥ Ein kleines Update zum Bratl d'Amour am 15.02.2019! Wir brauchen unbedingt noch DAMEN so um die 30! Also bitte kurz eine Nachricht an bratl@mosauerin.at schicken, wenn Du dabei sein willst. Außerdem kann ich Euch berichten, dass wir das Surfleisch von der Genuss-Metzgerei Lettner aus Altheim und das Bier von der Brauerei Pfesch aus... Weiterlesen →

So Gemeinde. Single sein ist kein Spaß nicht - und im Innviertel schon z'erscht net. Wo lernt Mann oder Frau denn neue Liebschaften kennen? Geht ja keiner mehr fort!  Paarship kostet was, Tinder ist oberflächlich und der Rest überhaupt merkwürdig. Aber ich wäre nicht die Mosauerin, wenn ich mich nicht auch (vollkommen uneigennützig!) um die... Weiterlesen →

Wenn man eine neue Sprache lernt, gliedern sich die Themen, die man abarbeiten muss, in drei Bereiche. Absteigend nach Wichtigkeit: 1) "Ich liebe dich" sagen und ein Bier bestellen können (ich bin mir da nie so sicher, was wirklich wichtiger ist). 2) Einige lokale und bevorzugt derbe Schimpfwörter so verwenden können, dass einem die Einheimischen... Weiterlesen →

Und, seids schon gespannt, was Euch beim Einkochkirtag am Samstag 29.09 bei der Mosauerin erwartet? Schnallt's Euch an meine Lieben, es gibt wirklich Wunderbares zu entdecken! I g'frei mi sakkrisch, dass bereits folgende super regionalen VerkäuferInnen fix mit dabei sind. Krautguat aus Kirchdorf/Inn Geschmack im Glas aus St. Georgen Schlagers Früchte in Bestform aus Katzenberg... Weiterlesen →

Nach oben ↑