Kirchln bocha mit da Erni

Kaum eine Speise ist neben dem Bradl a da Rein und den Pofesen so berühmt im Innviertel wie die Kiachln – aber immer weniger Leute machen sie daheim selbst. Die bezaubernde Erni aus Altheim aber schon – und sie war so lieb und hat mir gezeigt, wie man sie richtig macht. Was für ein Glück und vielen lieben Dank, Erni!

2018 09 mosauerin kircheln backen mit erni 003

An Zutaten braucht man für Innviertler Kirchln nicht viel:

  • 1/2 Kilo Mehl
  • 5 Eier vo da Mosauerin, lediglich zum Transport in der käuflichen Verpackung deponiert
  • ca. 1/4 l Milch und Schlagobers
  • 1 Packerl Germ
  • 8 dag Zucker
  • 1 El Rum oder Schnaps
    und des weiteren noch
  • Butterschmalz (und/oder Pfanzenöl) zan Aussabocha
  • Zeit zan Gehn
  • und jede menge Muskelkraft zan Schlogn

und zum Servieren Mamalad oder Sauerkraut (oder auch Sauerkrautsuppe, wie wir an dem Tag)

Das Ganze beginnt damit, dass man den Germ in warmer Milch auflöst und mit etwas Mehl verrührt. Dieses Dampfl lässt man an einem warmen Ort etwas gehen. Sobald das Dampfl an der Oberfläche Sprünge zeigt geht’s weiter…2018 09 mosauerin kircheln backen mit erni 004

Sodann gibt Erni das restliche Mehl und die anderen Zutaten dazu und nun kommen die Muskeln zum Ersten mal zum Einsatz. Der Teig muss nämlich kräftig abgeschlagen werden. Was für ein Glück, dass auch die Gisi bei unserem Backvormittag dabei war, sonst hätte gach ich müssen…. 😉

 

Nun muss der Teig eine gute halbe Stunde (mindestens) rasten bis er fein aufgegangen ist. Danach wird er nochmals kräftig durchgeschlagen. Währenddessen kann man schon mal das Butterschmalz erhitzen und den mitgebrachten Nußschnaps verkosten. Tipp von Erni: halb Butterschmalz, halb Rapsöl verwenden, das spart Geld und is xünda aber immer nu sauguat.

 

Dann kann man beginnen, den Teig zu portionieren. Aus dem Teig werden mit einem Löffel ca. Kinderfaustgroße Stücke gestochen. Erni macht sich gleich ein ganzes Brett voll. Und nochmal lässt man die Batzerl a bissal gehen. (Macht man sie übrigens a bissi kleiner und zadepscht sie dann nicht, kriegt man easy peasy „Bochane Meis“.)

 

Geformt werden die Kiachln dann unmittelbar vor dem Backen. Die Teigstücke werden mit der Hand auseinandergedrückt und gezogen und dann direkt in das heiße Fett gelegt. die charakteristische Form entsteht dabei wie von selbst. Das schaff sogar ich und heimse kräftiges Lob von der Erni ein. Es ist übrigens ein großes Vergnügen, mit da Erni und da Gisi in der Küche zu sein, den beiden merkt man nämlich richtig an, dass sie gerne zusammen backen. Auch wenn sie eigentlich kamerascheu sind die beiden. Warum eigentlich? Richtige Back-Modells sind sie, oder?!?

 

Der Kirchl wird einmal gewendet, wenn er auf der einen Seite braun genug ist und dann zum Abtropfen auf ein Stück Küchenrolle gelegt. Schon ist er fertig. Unten seht ihr übrigens den allerersten Mosauerischen Kirchl. Gar nicht mal so schlecht, ha?

 

Ja und dann sind sie auch schon fertig zum Servieren. Die Variante, die viele kennen ist natürlich die süße – mit Marillenmarmelade drauf.

2018 09 mosauerin kircheln backen mit erni 025

Aber auch mit Sauerkraut schmecken Kircheln einfach wunderbar. Hier mit einer Sauerkrautsuppe, wie wir sie dann hatten. Der Kirchl bleibt dabei aber ungezuckert.

2018 09 mosauerin kircheln backen mit erni 027

Und, habt’s jetzt auch Lust bekommen mal wieder Kirchln zu machen? Oder euch gar das erste Mal darüber zu trauen? Es ist wirklich nicht schwer. Des ko sogar I. 

Ich hab auf jeden Fall große Lust nochmal mit der Erni und der Gisi was zu kochen – und wenn ihr mögts, dann machma das nächste mal gemeinsam die original Innviertler Bochanen Lebaknödel. Na was sagt’s dazu?

Pfiat Eich dawei & an Guadn!
Mosauerin

PS: An dieser Stelle nochmal ein herzliches Danke an die famose Erni, dass sie sich für mich so viel Zeit genommen hat und natürlich an die Gisi, weil die Schmiedin überhaupt so eine Tolle ist. Und obendrein noch einen extra Gruß an Ernis Sohn, der sich auch wieder mal bei mir melden könnte. Gell?

PPS: Leser „Harald“ hat mich noch an eine Sache erinnert: die Kirchln kann man frisch fröhlich einfrieren und wenn amoi a Bsuach kimmt, schnell auftauen! Für ihn hab ich natürlich schon welche eingefroren! :*

Advertisements

5 Kommentare zu „Kirchln bocha mit da Erni

Gib deinen ab

      1. Aber ich bin doch ein ‚Süsser‘. 😉 In Tirol isst man die Ziachkiachln manchmal auch mit Kraut, allerdings mit süssem, nicht mit Sauerkraut.
        Und ich freu mich schon aufs Kosten!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: